Team - Waldspielgruppe Zwärgewäldli Wülflingen | Spielgruppe in Winterthur

Direkt zum Seiteninhalt

Team

Infos
Isabelle Scheiber: (Donnertsag)
Ich bin Mutter von zwei erwachsenen Söhnen und habe als Erzieherin die integrative Pädagogik (Institut für integrative Psychologie und Pädagogik) besucht, später kam die Waldspielgruppen-Ausbildung hinzu. Immer wieder besuche ich spannende Kurse rund um Natur und Kinder. 2023 habe ich die Meisterschaft Naturpädagogik absolviert, es war spannend und ich konnte wieder einiges dazulernen.

Seit 2007 arbeite ich als Waldspielgruppeleiterin und habe in verschiedenen Gruppen Erfahrungen gesammelt. 2013 hatte ich die Gelegnheit eine eigene Spielgruppe in Wülflingen zu gründete.
Es ist mir ein Vergnügen den Wald mit den kleinen Zwergen zu erkunden. Dieses „Outdoor“ Leben liebe ich, frische Luft, Natur pur um mich herum und dies mit den Kindern zu teilen ist ein Privileg.
Ich bin gelernte Goldschmiedin und übe diesen Beruf immer noch mit Begeisterung aus.
Draussen im Wald zu sein, ist ein wunderschöner Ausgleich zu meiner Arbeit an der Werkbank.
(seit 2012 Mitglied im Spielgruppenverein Schweiz)
Tanja Huber: (Montag)
Ich bin Tanja, wohne in Neftenbach und bin Mami von 2 kleinen Kindern (3+5 jährig). Als gelernte Fachfrau Betreuung Kind habe ich schon mehrere Kindergruppen jeglichen Alters geleitet und habe ein spannendes Repertoire an Bastel- und Spielideen für drinnen und draussen für die kleinen Zwerge.
Nebenbei arbeite ich bei der Spitex  Kohlfirst und als Tagesmutter bei mir zu Hause. In meiner Freizeit liebe ich es in der Natur zu sein und bringe diese auch meinen Kindern näher. Mit ihnen zusammen bewirtschafte ich drei Gärten von denen wir je länger, je mehr leben können. Wir pflanzen Gemüse, Obst, Blumen und alles, was für unsere Erde einen Vorteil sein könnte.
Wenn man mich nicht mit einer Schaufel in der Hand sieht, kümmere ich mich um unsere Hühnerschar, die Katze und um unseren Nachbarshund.
Im Sommer findet man mich oft mit den Kindern an Flüssen, wo wir neben "bädele" gerne die verschiedenen Tiere entdecken.
Ich freue mich darauf, mit euren Kindern den Wald mit seinen vier Jahreszeiten zu bestaunen und spielerisch zu entdecken und hoffe ihnen viele wertvolle Momente in der Natur schenken zu können.

Martínez: (Montag & Donnerstag)
Ich bin Mutter eines 5-jährigen Sohnes. Meine Familie und ich lieben die Natur. Wir gehen gerne im Wald spazieren und freuen uns sehr, wenn wir Tiere beobachten können.
Im Jahr 2017 habe ich mein Studium als Lehrerin in der Dominikanischen Republik abgeschlossen.
Meine Muttersprache ist Spanisch, Deutsch lerne ich, seit ich in der Schweiz lebe.
In meiner Freizeit besuche ich einen Malkurs, bastle, höre Musik, tanze, gehe wandern und koche gerne.
Ab Sommer 2023 werde ich im Zwärgewäldli arbeiten und freue mich darauf, gemeinsam mit euren Kindern zu entdecken, was die Natur zu bieten hat und dies mit ihnen zu erleben.
Zurück zum Seiteninhalt